WorldStocks Bewertung – Alles was Sie über den Broker wissen sollten

WorldStocks Bewertung

9.3

TRADING PLATFORMHANDELSPLATTFORM

9.5/10

KRYPTOSIGNALE

8.8/10

VERMÖGENSINDEX

9.5/10

KONTOVERWALTUNG

9.0/10

KUNDENDIENST

9.5/10

WorldStocks Bewertung

https://worldstocks.com/de/Der Beginn des 21. Jahrhunderts markierte einige der größten Veränderungen, die nicht nur im persönlichen und beruflichen Leben, sondern auch in zahlreichen Branchen eintreten würden. Zu dieser Zeit schritt die Technologie voran und das Internet begann, weit verbreitet zu sein. Heute gibt es massive Veränderungen in allen Prozessen und Branchen, und die Dinge werden nicht mehr so gemacht, wie sie waren. Das gilt auch für die Welt des Finanztrading. Es gab eine Zeit, in der die Menschen an den Aktien- oder Devisenmärkten handelten, indem sie zu Brokern gingen, mit ihnen verhandelten und dann ihre Trades machten. Diejenigen, die eine Vollzeitkarriere im Handel anstrebten oder das nötige Kapital hatten, um zu investieren, waren diejenigen, die sich in der Regel für diesen Bereich interessierten.

Allerdings haben sich die Dinge im Laufe der Jahre drastisch verändert und wie viele andere Prozesse wurde auch der Handel durch die Kombination von Technologie und Internet vereinfacht. Zum einen ist es viel zugänglicher geworden, weil die Menschen nicht mehr ihr Zuhause verlassen müssen, wenn sie sich entschieden haben, sich in diesen Raum zu wagen. Sie können direkt von ihrem Wohnzimmer aus darauf zugreifen, oder sogar von ihrem Büro aus. Aber das ist noch nicht alles. Die Veränderungen im Laufe der Jahre haben auch eine Menge Komplexität und Einstiegshürden beseitigt, die es früher gab. Zum Beispiel müssen Sie nicht mehr eine beträchtliche Geldsumme haben, um zu beginnen.

Selbst mit einem kleinen Betrag können Sie die Dinge in Gang bringen und Ihre Investition nach und nach erhöhen, wenn Sie interessiert sind. Wenn nicht, können Sie jederzeit aussteigen und es wäre kein Problem. Sie müssen keinen Hintergrund, keine Erfahrung oder sogar Wissen über den Handel haben, um anzufangen, und das ist eine der attraktivsten Eigenschaften. Außerdem kann man nicht leugnen, dass es unzählige Möglichkeiten gibt, Gewinne zu erzielen. Wer will das nicht? Dennoch gibt es eine wichtige Sache, die Sie beachten müssen, wenn Sie beschlossen haben, Ihre Marke in diesem Raum zu machen; Sie müssen zuerst einen Broker finden.

In der Tat sind sie ein wesentlicher Bestandteil des Online-Tradingprozesses und Sie müssen nach einem suchen, weil sie alle Türen für Sie öffnen können. Die Suche nach Optionen zu erkunden ist nicht so schwierig, weil Sie nur eine Suche auf Google tun müssen, aber Sie werden kommen, um zu wissen, dass nicht alle Unternehmen zuverlässig sind. Es ist schließlich das Internet, was bedeutet, dass Sie vorsichtig sein müssen und nicht wählen sollten, ohne genau zu wissen, worauf Sie sich einlassen. Cyberkriminalität ist mittlerweile weit verbreitet und Sie wollen natürlich kein Opfer werden.

Die gute Nachricht ist, dass nicht alle Broker gleich sind und Sie einige sehr zuverlässige Optionen finden können, wenn Sie anfangen zu suchen. Eine der Möglichkeiten, auf die Sie stoßen werden, ist WorldStocks, das behauptet, Ihnen über seine Plattform Zugang zu den größten Finanzmärkten der Welt zu bieten. Es verspricht die ultimative Tradingerfahrung, aber ob es das wirklich bietet oder nicht, kann nur festgestellt werden, nachdem man alles über einen Broker herausgefunden hat. Lassen Sie uns durch diese WorldStocks Review lesen und mehr herausfinden:

Broker WorldStocks
Website https://worldstocks.com/
Tradingkonten Fünf Konto-Optionen; Essentials, Micro, Standard, Premium und Premium Pro
Minimale Einzahlung $250
Aktiva Deckung Forex, Rohstoffe, Aktien, Kryptowährungen und CFDs
Trading-Tools Tradingindikatoren, Signale, Live-Charts, technische Analyse-Tools, Preisalarme und Algo-Handel
Ausbildung und Training Ja; , Glossar, E-Books, Online-Videokurse, Webinare, Tutorials und Expertensitzungen
Kundenbetreuung 24/5 durch E-Mail, Telefonnummer, Online-Kontaktformular und Live-Chat-Hilfe
Sicherheitspolitik KYC (Know Your Customer) und AML (Anti-Money Laundering)
Muttergesellschaft HF and Company Ltd.

https://worldstocks.com/de/

Regulatorischer Status

Wenn Sie sich auf die Suche nach einem Broker für den Handel an den Finanzmärkten begeben, werden Sie feststellen, dass es zwei Kategorien gibt, die existieren. Es gibt regulierte und unregulierte Broker auf dem Markt, wobei erstere sich auf registrierte und lizenzierte Unternehmen beziehen, die von seriösen Drittbehörden überwacht werden und Regeln und Vorschriften unterliegen, während letztere niemandem Rechenschaft ablegen müssen. Es ist offensichtlich, dass regulierte Broker die erste Wahl sein sollten, aber einige Leute entscheiden sich für unregulierte, weil sie ein attraktives Angebot haben. Wenn Sie aber Sicherheit und Zuverlässigkeit suchen, brauchen Sie ein reguliertes Unternehmen, denn unregulierte sind meist Betrüger.

Bevor Sie sich also entscheiden, WorldStocks zu nutzen, müssen Sie den regulatorischen Status kennen. Der Broker wurde von HF and Company Ltd gegründet und hat seinen Sitz auf den Seychellen. Er unterliegt der Regulierung durch die Financial Services Authority (FSA). Was die Gründungsgesellschaft betrifft, so hat sie ihre Büros in Sofia, Bulgarien. Die Regulierung ist sehr beruhigend, denn sie sagt Ihnen, dass Sie sich auf diese Plattform verlassen können, da sie den entsprechenden Regeln und Vorschriften unterliegt. Sie werden nicht auf und verschwinden über Nacht und wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, haben sie auch ihre Lizenz und Registrierungsnummer auf ihrer Website zur Verfügung gestellt.

Diese können genutzt werden, um ihren Status schnell zu verifizieren und sicherzustellen, dass WorldStocks wirklich ein reguliertes Brokerage ist, das für den Zugang zu den Finanzmärkten genutzt werden kann.

Asset-Index

Die Beurteilung des regulatorischen Status eines Brokers ist nur der erste Schritt, um alles über ihn herauszufinden. Der nächste Schritt, den Sie machen sollten, ist, einen Blick auf ihren Vermögensindex zu werfen, da dieser Ihnen sagen wird, was Sie traden können und wie viel Sie erwarten können, zu verdienen. Wenn das Unternehmen Ihnen keinen Zugang zu den besten Märkten bietet oder nur begrenzte Instrumente für den Handel zur Verfügung stellt, wird sich das direkt auf Ihr Ergebnis auswirken. Selbst wenn Sie ein Neuling sind, ist Ihnen wahrscheinlich bewusst, dass Diversifizierung Ihnen helfen kann, Ihre Risiken sehr gut zu managen und es Ihnen ermöglicht, Ihre Rendite zu maximieren.

Aber, ob Sie diversifizieren können oder nicht, hängt von dem Brokerage ab, das Sie auswählen. Soweit WorldStocks betroffen ist, werden Sie herausfinden, dass sie mehr als 200 Vermögenswerte für den Handel auf ihrer Plattform anbieten und sie gehören zu einigen der größten Finanzmärkte der Welt. Am wichtigsten ist, dass sie die Top-Optionen aus jedem Markt zusammengestellt haben, um sicherzustellen, dass ihre Kunden ihre Gewinne so weit wie möglich maximieren können. Einige der Märkte, auf die Sie zugreifen können, sind unten hervorgehoben:

Aktie: Der Aktienmarkt, der als Synonym für den Handel gilt, strotzt geradezu vor profitablen Möglichkeiten für jedermann. Es geht darum, in Aktien einiger der bekanntesten Unternehmen der Welt zu investieren, die solide Renditen für den Trader erwirtschaften können. Sie können sich dafür entscheiden, in Aktien von Firmen wie Apple, Google, Microsoft, Amazon, PayPal, Netflix, Aurora und Facebook zu investieren.

Forex: Anerkannt als der größte Finanzmarkt der Welt, ist der Forex-Markt nie knapp an Tradingmöglichkeiten. Es geht um den Kauf und Verkauf von ausländischen Währungspaaren und es gibt buchstäblich Tausende von denen, die von Menschen gehandelt werden können. Sie können eine Mischung aus Haupt- und Nebenwährungspaaren finden, und sogar exotische Währungspaare gibt es auch. EUR/USD, GBP/USD, USD/CHF, NZD/USD und USD/CAD sind einige der Möglichkeiten, die Sie ausprobieren können.

Rohstoffe: Wenn Sie an der Diversifizierung Ihres Portfolios und der Minimierung Ihres Risikos interessiert sind, ist der Rohstoffmarkt eine sichere Sache, und es gibt zahlreiche Rohstoffe, die Sie wählen können. Es gibt zwei Kategorien, nämlich Soft- und Hard Commodities. Erstere beziehen sich auf landwirtschaftliche Produkte wie Reis, Weizen, Zucker, Mais und Kaffee, während letztere sich auf Edelmetalle wie Gold, Silber, Platin und Kupfer beziehen. Sie können auch in Rohstoffe wie Rohöl und Erdgas investieren.

Kryptowährungen: Eines der heißesten Tradinginstrumente heutzutage ist kein anderes als Kryptowährungen und WorldStocks hat sichergestellt, dass seine Kunden in der Lage sein werden, die führenden Optionen auf dem Markt zu traden. Sie können aus Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Litecoin wählen und Ihre Gewinnchancen erhöhen.

Tradingplattform

Es gibt keine Funktion, die von einem Broker angeboten wird, die so wichtig ist wie seine Tradingplattform. Es ist die Software, die für die Tradingausführung, die Überwachung des Marktes und das Treffen von Entscheidungen verwendet wird, was bedeutet, dass sie eine entscheidende Rolle auf Ihrer Tradingreise spielen wird. Wenn die Plattform in irgendeiner Weise mangelhaft ist, wird sich das auf Ihre Tradingleistung auswirken und das wollen Sie nicht, weil es zu Verlusten führen kann. Sie wollen keine Plattform, die nicht über die richtigen Tools zur Vereinfachung des Tradingprozesses verfügt oder zusammenbricht und es schwierig macht, den Markt zu überwachen.

Daher ist es am besten zu wissen, welche Art von Tradingplattform von einem Broker zu erwarten ist, denn dies wird Ihnen helfen, Ihre Entscheidung zu treffen. WorldStocks versteht die Rolle, die eine Tradingplattform spielt, und so haben sie sich entschieden, ihren Kunden eine der renommiertesten Optionen anzubieten, die es auf dem Markt gibt: den MetaTrader4. Wenn Sie Nachforschungen über Tradingplattformen angestellt haben, dann haben Sie wahrscheinlich herausgefunden, dass der MT4 als der Goldstandard gilt, wenn es um Plattformen geht, und von erfahrenen und professionellen Tradern rund um den Globus empfohlen wird.

Der MT4 ist aufgrund seiner zukunftsorientierten Umgebung in Kombination mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche eine beliebte Wahl geworden. Dies macht es einfach zu bedienen, was bedeutet, dass es eine solide Option nicht nur für erfahrene Trader, sondern auch für Anfänger ist. Sie finden alles, was Sie brauchen, auf einer einzigen Plattform und es erlaubt Ihnen, mehrere Vermögenswerte zu traden, was zweifellos bequem ist. Es bietet die neuesten Marktnachrichten, um auf dem Laufenden zu bleiben, erweiterte Charting-Funktionen für die Verfolgung von Trends, 30 Tradingindikatoren, mehr als 20 technische Analysetools und Ein-Klick-Tradingfunktionen.

Sie können die Vorteile einer ultraschnellen Tradingausführung nutzen, die es Ihnen ermöglicht, von den kleinsten Marktbewegungen zu profitieren. Der MT4 ist sowohl für Windows als auch für Mac verfügbar und Sie können ihn innerhalb von wenigen Sekunden ohne Probleme herunterladen. Aber das ist nicht die einzige Option, die WorldStocks Ihnen bietet. Neben dem Desktop-Client des MT4 hat WorldStocks auch Apps für den mobilen Handel entwickelt, um seinen Kunden die Möglichkeit zu geben, von dieser technologischen Lösung zu profitieren. Die Apps sind sowohl für iOS als auch für Android verfügbar und können schnell heruntergeladen werden.

Mit diesen Apps sind Trader in der Lage, den Handel auch unterwegs zu genießen, egal wo sie sind. Darüber hinaus sind die Apps auch mit einigen der fortschrittlichen Funktionen und Tools der Desktop-Plattform ausgestattet, was sie ziemlich effizient macht.

Anmeldung

Sobald Sie mit der Überprüfung der Tradingplattform fertig sind, ist es nun an der Zeit zu sehen, welche Schritte Sie durchlaufen müssen, um sich bei einem Broker zu registrieren. Sie würden natürlich so schnell wie möglich mit dem Handel beginnen wollen, aber das ist nicht immer die Ursache, weil der Registrierungsprozess Zeit in Anspruch nehmen kann. WorldStocks wird Sie in dieser Hinsicht überraschen, weil sie ihren Kunden erlauben, ein Konto in weniger als fünf Minuten zu registrieren, was sicherlich ein Bonus ist. Es bedeutet, dass es absolut keine Wartezeit gibt und Sie so schnell wie möglich mit dem Handel beginnen können.

Außerdem können Sie bei WorldStocks kostenlos ein Konto anlegen, da hier keine Registrierungsgebühren anfallen. Wenn Sie sich bei diesem Broker registrieren möchten, können Sie deren Website besuchen und auf die Option „Registrieren“ klicken, die Sie in der oberen rechten Ecke finden. Sobald Sie auf diese Option klicken, werden Sie zu einem Online-Formular geführt, das Sie ausfüllen müssen. Hier sind keine umfangreichen Informationen erforderlich und Sie müssen nur die Grundlagen eingeben. Dazu gehören Ihr Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Land und ein Kontopasswort.

Sie werden auch aufgefordert, eine Kontowährung zu wählen und es gibt drei Optionen, die WorldStocks in dieser Hinsicht hinzugefügt hat. Diese sind USD, EUR und GBP und Sie können eine Option auswählen, je nach Ihrer Präferenz. Der letzte Schritt, den Sie ausführen müssen, ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die der Broker auf seiner Website veröffentlicht hat. Sie können sie einmal durchgehen, um zu wissen, womit Sie einverstanden sind. Wenn das Formular vollständig ist, werden Sie auf der Plattform registriert und können sofort zum nächsten Schritt übergehen.

Konto-Optionen

Um mit dem Handel zu beginnen, müssen Sie zunächst den Registrierungsprozess abschließen, aber dann müssen Sie auch wählen, welches Konto Sie bei einem Broker eröffnen möchten. Es ist Standard, dass Broker ihren Kunden mehrere Möglichkeiten anbieten, insbesondere solche, die sich an Trader mit unterschiedlichem Hintergrund richten. Das ist genau das, was Sie bei WorldStocks entdecken werden, da sie Menschen aus allen Bereichen des Lebens unterstützen. Egal, ob Sie ein neuer Trader oder ein Veteran sind, sie bieten Ihnen ihre Dienste an, aber die Kontooptionen, die Sie wählen, können variieren.

Um eine Wahl treffen zu können, müssen Sie wissen, welche Optionen verfügbar sind. WorldStocks hat insgesamt fünf Optionen zu ihrer Plattform hinzugefügt, was ein bisschen mehr ist als die üblichen drei Optionen, die      unternehmen anbieten. Jedes dieser Konten wurde für eine bestimmte Kategorie von Tradern erstellt und Sie können aus diesen Optionen wählen. Schauen wir sie uns an:

Essentials: Die erste Kontooption, die von WorldStocks zur Verfügung gestellt wurde, ist als Essentials bekannt, die eine Mindesteinzahlung von $250 hat. Es ist für Neulinge in der Tradingwelt gedacht, daher kommt es mit begrenzten Funktionen. Trader können eine Hebelwirkung von bis zu 1:50 erhalten, die Losgröße beginnt bei 0,01 und die Spreads bei 3,0 Pips und Morning Brief ist ebenfalls gegeben. Außerdem können Trader bei diesem Konto einen engagierten Kundensupport genießen.

Mikro: Die nächste Kontooption, auf die Sie stoßen werden, ist für Anfänger-Trader mit etwas mehr Erfahrung und Engagement als komplette Neulinge. Die Mindesteinlage, die für das Micro-Konto benötigt wird, beträgt $1.000 und der Hebel in diesem Konto ist nun auf 1:75 eingestellt. Die Spreads sind auch auf 2,5 Pips gesenkt.

Standard: Die dritte Kontooption, die WorldStocks anbietet, ist als Standard bekannt und diese ist ideal für fortgeschrittene Trader geeignet. Die Mindesteinlage, die sie bei diesem Konto leisten müssen, beträgt $5.000 und es gibt einige Änderungen bei den Funktionen. Der Leverage in diesem Konto ist 1:100 und die Spreads beginnen bei 2,0 Pips. Zusammen mit Morning Brief wird auch der Zugang zu Tradingsignalen angeboten. Trader können auch kostenlosen VPS und eine Premium-Tradingausbildung erhalten.

Premium: Das Premium-Konto ist die nächste Option, auf die Sie stoßen werden und es ist für fortgeschrittene und erfahrene Trader. Daher erfordert es eine Mindesteinlage von 40.000 $, bietet dafür aber auch bessere Tradingbedingungen. Während der Leverage gleich bleibt wie beim Standard-Konto, sind die Spreads weiter reduziert und beginnen nun bei 1,5 Pips, was ziemlich beeindruckend ist. MT4-Indikatoren sind auch in dieser Kontooption verfügbar.

Premium Pro: Die letzte Kontooption, die Sie bei WorldStocks finden, heißt Premium Pro und wird mit einer Mindesteinlage von $200.000 angeboten. Der Hebel in diesem Konto ist 1:150 und die Spreads beginnen bei 1,1 Pips. Bei diesem Konto wird ein erstklassiger Kundensupport geboten, wie es sich für professionelle Trader gehört. Es kommt auch mit vierteljährlichen Analystensitzungen, exklusiven Veranstaltungen und Provisionen, die alle große Anreize sind.

Einzahlungen und Abhebungen

Wenn Sie mit dem Schritt der Kontoauswahl fertig sind, wird es Zeit, Ihr Konto aufzufüllen, da Sie ohne Geld nicht mit dem Handel beginnen können. Um das tun zu können, müssen Sie wissen, welche Methoden von einem Broker für Einzahlungen und Auszahlungen unterstützt werden. Es ist notwendig, die Antwort auf diese Frage herauszufinden, weil Sie in der Lage sein wollen, Ihr Geld schnell, sicher und einfach einzuzahlen. Sie wollen nicht einmal bei einem einzigen Aspekt Kompromisse eingehen und deshalb ist es eine gute Idee, einen Blick auf Ihre Auswahlmöglichkeiten zu werfen.

Das Gleiche gilt für WorldStocks und wenn Sie ihre Finanzierungsoptionen überprüfen, werden Sie erfreut sein zu wissen, dass sie eine ganze Reihe von Optionen anbieten. Für Einzahlungen auf der Plattform können Sie die Überweisung/Banküberweisung wählen, die als risikofreie Methode angesehen wird, aber es dauert 1 bis 2 Werktage für die Bearbeitung. Sie können sowohl EUR als auch USD für diesen Zweck verwenden und der Mindestbetrag der Einzahlung über diese Methode beträgt 1000. Aber, Sie müssen überhaupt keine Gebühr bezahlen.

Die zweite Option für die Einzahlung ist die Debit- und Kreditkarte, die als die schnellste Methode angesehen wird, weil sie Ihnen erlaubt, sofort Geld auf WorldStocks einzuzahlen. Sie können USD, EUR und GBP für diesen Zweck verwenden und die Mindesteinzahlung beträgt 250, wobei keine Gebühren anfallen. Wenn Sie sich für eine Auszahlung entscheiden, werden Sie feststellen, dass es in dieser Hinsicht mehr Auswahlmöglichkeiten gibt. Sie können eine Banküberweisung verwenden, bei der eine Gebühr von 50 anfällt und die Bearbeitungszeit 5 bis 7 Arbeitstage beträgt. Bei Debit- und Kreditkarten fällt eine Gebühr von 25 an und die Bearbeitungszeit beträgt 3 bis 5 Arbeitstage.

Es können auch Online-Zahlungslösungen wie Neteller verwendet werden, die die gleichen Gebühren und Bearbeitungszeiten wie Debit- und Kreditkarten haben. WorldStocks erlaubt seinen Kunden auch, Bitcoin für ihre Auszahlungen zu verwenden. Die Gebühren sind abhängig von den BTC-Kursen und AGBs und die Bearbeitungszeit beträgt 3 bis 5 Werktage. Sie können Auszahlungsanträge einfach über Ihr Konto auf der Plattform einreichen. Solange Ihr Konto nicht inaktiv ist, über genügend Guthaben verfügt und vollständig konform ist, wird Ihr Antrag sofort genehmigt. Sie müssen das Mindesttradingguthaben auf Ihrem Konto belassen, sonst könnte es ein Problem geben.

Abgesehen von diesen Dingen sollten Sie sich auch bewusst sein, dass WorldStocks die Sicherheit seiner Kunden sehr ernst genommen hat. Sie haben verschiedene Sicherheitsfunktionen implementiert, um diejenigen zu schützen, die sich bei ihnen anmelden. Sie sind auch konform mit Sicherheitsrichtlinien wie AML (Anti-Geldwäsche) und KYC (Know-Your-Customer), die auch für die Gewährleistung von Sicherheit und Schutz konzipiert sind. Sie bieten auch ihre Benutzer mit Zugang zu Bildungsressourcen, die für die Politur Ihr Wissen über die Tradingmärkte verwendet werden können.

Darüber hinaus finden Sie auch die Möglichkeit des Algo-Trading hinzugefügt, die es Tradern ermöglicht, die Vorteile des automatisierten Trading zu genießen. Fügen Sie einen erstklassigen Kundensupport hinzu und WorldStocks wird zu einem umfassenden Broker für jedermann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *